Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BT_3_2019
BusinessTraveller 3/2019

Unsere Printausgabe 3/2019 mit dem Titelthema Mach mal Pause: 10 Stopover-Ziele mit Hitpotenzial

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BT_3_2019

BusinessTraveller 3/2019

Unsere Printausgabe 3/2019 mit dem Titelthema Mach mal Pause: 10 Stopover-Ziele mit Hitpotenzial


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

In voller Blüte: NH Collection Amsterdam Flower Market

Foto: NH Hotel Group
Einladendes Blütenmeer: die Lobby des NH Collection Amsterdam Flower Market. Foto: NH Hotel Group

Frischer Wind am Amsterdamer Bloemenmarkt: Die NH Hotel Group hat mit dem Umbau des ehemaligen NH Carlton Amsterdam ihr viertes NH Collection in Amsterdam eröffnet. Die Gäste dürfen sich auf besten Service, ansprechendes Design und ein originelles Restaurantkonzept freuen.

Außergewöhnlich. Anders lässt sich das Ambiente in der Lobby des NH Collection Amsterdam Flower Market kaum beschreiben. Es gibt wahrscheinlich keine zweite Eingangshalle, die den Gast so direkt mit dem Motto des Hauses empfängt. Ein Blumenmeer so weit das Auge reicht. Bunte Blüten, die sich über die Tapete an der Rezeption ranken und geschmackvoll abgestimmte Bouquets die ihren zarten Duft im kleinen Sitzbereich verströmen – bereits auf den ersten Blick passt hier alles zusammen.

„Feel the extraordinary“ heißt auch der Leitspruch, unter dem die NH-Hotelgruppe ihr Collection-Segment vorantreibt und stetig neue Häuser unter der Marke bündelt. „Das NH Carlton Amsterdam war ein sehr bekanntes Hotel, dessen bewegte Geschichte bis zu den Olympischen Spielen 1928 zurückreicht. Wir waren der Ansicht, dass dieses einzigartige Haus nach umfassenden Renovierungsarbeiten eine perfekte Erweiterung unseres Angebots an NH Collection Hotels in Amsterdam sein würde,“ erklärt Maarten Markus, Managing Director Northern Europe der NH Hotel Group.

Eine lange Historie liegt hinter dem ehrwürdigen Gebäude am berühmten Bloemenmarkt. Alte Gästebücher, die man bei den Sanierungsmaßnahmen fand, zeugen davon, dass hier vor den Weltkriegen namhafte Künstler und Berühmtheiten abstiegen. Im weitläufigen Frühstückssaal kann man das Flair der goldenen Zwanziger Jahre noch erspüren. Hier startet man standesgemäß unter Stuckdecken bei einem reichhaltigen Frühstück in den Tag. Genau wie an der Rezeption wird man auch hier mit einem Lächeln empfangen.

Ein Hoteldirektor aus Leidenschaft

„Mein Team ist mit Leidenschaft dabei, das hier zum Erblühen zu bringen“, berichtet Hoteldirektor Christian Rothbauer. Für ihn ist es nicht die erste Neueröffnung. In einem etwas kleineren Rahmen konnte er den Prozess bereits im NH Collection Wien Zentrum durchlaufen. Jetzt die neue Aufgabe in Amsterdam, für die er förmlich geboren scheint. „Während andere Kinder davon geträumt haben, Feuerwehrmann oder Polizist zu werden, war für mich klar: Ich werde Lift-Boy“, schwelgt er. „Einen Hotelflur entlang zu gehen, Erlebnisse schaffen, mit den Gästen zu sprechen – ich kann mir nichts Schöneres vorstellen.“

Und die Gäste sollen hier vor allem eines: sich wohlfühlen. Schön, gemütlich und praktisch sollen die 233 Zimmer des Hauses sein, beschreibt auch die spanische Designerin Mercedes Isasa das Konzept. Mit ihrem Büro TBC Interiorismo arbeitete sie im NH Collection Amsterdam Flower Market bereits zum neunten Mal erfolgreich mit der Hotelgruppe zusammen.

So trifft modernes Design auf Stoffe in soften Pudertönen; eine fein abgestimmte Ausleuchtung schafft eine heimelige Atmosphäre. „Wir setzen Strukturen und Materialien mit großformatigen Blumenmustern ein und erhöhen so die Wirklichkeit, anstatt ihr etwas entgegenzusetzen. Daraus ergeben sich sehr interessante Designelemente“, so Isasa.

„Unser Fokus liegt außerdem auf der Beleuchtung der Räume. Sie muss warm sein, und natürlich leicht zu bedienen.“ Die große Herausforderung sei es, die fast schon omnipräsente Technik in ein schlüssiges Hotelkonzept zu integrieren. „Technologie schafft Erlebnisse, kann manchmal aber auch verwirren und überfordern. Deshalb nehmen wir – genauso wie unser Auftraggeber NH – immer die Perspektive des Gastes ein“, erklärt die Designerin.

 

Außenansicht NH Collection Amsterdam Flower Market; Foto: Guido Pijper für NH Hotel Group

Foto: Guido Pijper für NH Hotel Group

(Von links nach rechts) Christian Rothbauer, Hotel-Direktor NH Collection Amsterdam Flower Market, Maarten Markus, Managing Director Northern Europe, NH Hotel Group, Mercedes Isasa, TBC Estudio, Isidoro Martínez de la Escalera, Chief Marketing Officer, NH Hotel Group. Foto: Guido Pijper für NH Hotel Group

(Von links nach rechts) Christian Rothbauer, Hotel-Direktor NH Collection Amsterdam Flower Market, Maarten Markus, Managing Director Northern Europe, NH Hotel Group, Mercedes Isasa, TBC Estudio, Isidoro Martínez de la Escalera, Chief Marketing Officer, NH Hotel Group. Foto: Guido Pijper für NH Hotel Group

Foto: Guido Pijper für NH Hotel Group

Foto: Guido Pijper für NH Hotel Group

Foto: NH Hotel Group
Foto: Guido Pijper für NH Hotel Group

Foto: Guido Pijper für NH Hotel Group

Foto: NH Hotel Group

Foto: NH Hotel Group

Foto: Guido Pijper für NH Hotel Group

Foto: Guido Pijper für NH Hotel Group

Foto: Guido Pijper für NH Hotel Group

Foto: Guido Pijper für NH Hotel Group

Foto: NH Hotel Group

 

Nächste Seite


x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.