Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 2/2020

Unsere Printausgabe 2/2020 mit dem Titelthema „50 neue Business-Hotels“

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 2/2020

Unsere Printausgabe 2/2020 mit dem Titelthema „50 neue Business-Hotels“


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Corona zum Trotz: Premier Inn geht mit zehn neuen Hotels an den Start

Corona zum Trotz: Premier Inn expandiert in Deutschland, Foto: Premier Inn

Die britische Hotelmarke Premier Inn expandiert weiter in deutschen Großstädten. Bis Ende Mai will der Newcomer aus UK sein Portfolio hierzulande auf 19 Häuser vergrößern – und von Hamburg bis München präsent sein.

Premier Inn ist 2019 mit großen Ambitionen auf dem deutschen Markt gestartet – und lässt sich auch durch Corona nicht von seinem Ziel abbringen, hierzulande bis zum Ende des Jahres 2020 mit 20 Hotels vertreten zu sein.

So hat der Newcomer aus England über die letzten Monate zehn weitere Hotels in zentralen Stadtlagen eröffnet, aktuell stehen Gästen 14 Hotels der Marke in Deutschland zur Verfügung – bis Ende Mai sollen es bereits 19 sein. Dann wird Premier Inn in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Heidelberg, Köln, München und Nürnberg vertreten sein.

„Mit der Eröffnung der neuen Häuser etablieren wir unsere Marke mit dem lilafarbenen Logo deutschlandweit. Unser herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, für das Premier Inn in Großbritannien so beliebt ist, wird Reisende auch hierzulande überzeugen“, sagt Inge Van Ooteghem, COO von Premier Inn Deutschland.

Sicherheit und Hygiene in Zeiten von Corona

In der Corona-Krise stehen auch bei Premier Inn Sicherheit und Gesundheit von Gästen und Mitarbeitern im Fokus. Über die behördlichen Gesundheitsvorschriften hinausgehend wurde ein umfassendes Hygienekonzept ausgearbeitet, welches ab sofort in allen Premier Inn Hotels umgesetzt wird. Im Rahmen dessen wird das Frühstücksbuffet vorübergehend ausgesetzt

Eröffnungsangebot bis August 2020

Zum Start der neuen Hotels bietet Premier Inn bis zum 20 August 2020 ein spezielles Eröffnungsangebot für alle Hotels an: So können Reisende schon für 39 Euro pro Zimmer und Nacht in einem der Premier Inn Hotels in Deutschland übernachten.

Das könnte Sie auch interessieren:

20 in 2020: Premier Inn erobert den deutschen Markt
Premier Inn eröffnet in München Schwabing

 



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.