Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BT_3_2019
BusinessTraveller 3/2019

Unsere Printausgabe 3/2019 mit dem Titelthema Mach mal Pause: 10 Stopover-Ziele mit Hitpotenzial

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BT_3_2019

BusinessTraveller 3/2019

Unsere Printausgabe 3/2019 mit dem Titelthema Mach mal Pause: 10 Stopover-Ziele mit Hitpotenzial


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Bonvoy: Marriott ändert Markenname des Treueprogramms

Logo: Marriott Bonvoy
Marriott Bonvoy: Diesen Markennamen müssen sich treue Marriott-Gäste künftig merken. Logo: Marriott

Bereits im vergangenen Jahr bündelte Marriott die Treueprogramme Marriott Rewards, The Ritz-Carlton Rewards und Starwood Preferred Guest (SPG). Mitte Februar soll nun der neue Markenname Marriott Bonvoy weltweit eingeführt werden.

„Marriott Bonvoy ist mehr als nur ein Treueprogramm, es ist eine Revolution auf dem Reisemarkt“, so Stephanie Linnartz, Global Chief Commercial Officer, Marriott International. „Marriott Bonvoy ist ein Reiseprogramm, das unser außergewöhnliches Portfolio von globalen Marken in 129 Ländern und Gebieten zum Leben erwecken wird. Es wird unseren Mitgliedern grenzenlose Inspirationen liefern, weiter zu reisen und ihrer Leidenschaft zu folgen.“

Die Mitglieder, das sind 120 Millionen Reisende, die nicht nur in den Genuss des umfangreichen Marriott-Markenportfolios kommen. Mit Marriott Bonvoy wird das Erlebnisprogramm 2019 um jede Menge hochkarätige Veranstaltungen erweitert. Die Range reicht von exklusiven Exkursionen über Kochkurse mit Star-Chefs bis zum Eintritt zur FIA Formel-Eins-Weltmeisterschaft, zu Spielen des FC Bayern München, zu den Oscar-Verleihungen, zum Coachella Valley Music and Arts Festival oder zur PGA Tour World Golf Championship. Darüber hinaus werden treue Gäste mit Zugang zu Veranstaltungen in der O2-Arena in London und der Mercedes-Benz-Arena in Berlin inklusive Bewirtung in den Marriott Bonvoy-Suiten belohnt.

Schneller zum Elite-Status

Ein weiteres Zuckerl für Bonvoy-Mitglieder: Die Elite-Stufen werden schneller erreicht. Im Schnitt gibt es 20 Prozent mehr Treuepunkte pro ausgegebenem Dollar. Die „Platinum Premier Elite“ wird umgetauft in „Marriott Bonvoy Titanium Elite“ für Mitglieder mit mehr als 75 Übernachtungen. Die höchste Klasse „Platinum Premier Elite mit Ambassador“ heißt künftig „Marriott Bonvoy Ambassador Elite“. Erreicht wird sie ab mehr als 100 Übernachtungen und mehr als 20.000 ausgegebenen US-Dollar pro Jahr.

Wichtig für Mitglieder: Die aktuelle Version der Marriott-App wird ab dem 13. Februar 2019 automatisch zur Marriott Bonvoy-App. Zeitgleich werden die SPG-App sowie die The Ritz-Carlton Rewards-App deaktiviert. Mehr auf MeetMarriottBonvoy.marriott.com und hier im Video:

 


Weiterlesen:

Amazon und Marriott bringen Alexa ins Hotelzimmer

Was meinen Sie: Sind Influencer wichtiger als Treueprogramme?



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.