Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 03/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Flugzeugkabinen der Zukunft * Leserbefragung 2022 * Bordweine * MICE in the City * Melbourne

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 03/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Flugzeugkabinen der Zukunft * Leserbefragung 2022 * Bordweine * MICE in the City * Melbourne


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Doha

Auf der Zielgeraden

Qatar Airways mit Stopover-Paketen für Doha. Foto: iStock
Qatar Airways mit Stopover-Paketen für Doha. Foto: iStock

Doha entwickelt sich in Lichtgeschwindigkeit, der Hotelmarkt boomt. Tom Otley, Chefredakteur des BUSINESS TRAVELLER UK, stellt die wichtigsten Newcomer vor

Doha war schon immer eine gute Destination für einen Stopover, aber seit sich Katar auf der Zielgeraden für die Fußball-WM 2022 befindet, entwickelt sich die Metropole noch ein bisschen ambitionierter als ohnehin schon. Von den Ergebnissen kann man als Reisender nur profitieren: Besonders die Eröffnung des neuen Hamad International Airport im vergangenen Jahr dürfte bei allen, die über Doha in die Welt reisen, sehr willkommen gewesen sein. Wobei der Bau des Flughafens nur einen Teil der 40 Milliarden US-Dollar ausmacht, die aktuell in die Infrastruktur investiert werden, und jenen 200 Milliarden, die bis 2022 auf der Ausgabenliste stehen, um Verkehr und Transport im Land auf Vordermann zu bringen. Weitere Projekte, die oberste Priorität genießen, sind die Doha Metro und ein Langstreckennetz für Passagiere und Frachtgüter.

Auch im Veranstaltungsbereich hat sich einiges getan: Die Eröffnung des Doha Exhibition and Convention Centre stand bei Redaktionsschluss unmittelbar bevor, mit 90.000 Quadratmetern Fläche und fünf säulenlosen Hallen für je bis zu 3.500 Besucher ist der Komplex eine stattliche Ergänzung zu den bestehenden Einrichtungen, dem Doha Exhibition Centre und dem Qatar National Convention Centre.

Enorm vergrößert hat sich auch das Angebot an Hotelzimmern im Emirat: Die aktuellsten Zahlen, die derzeit erhältlich sind (Januar bis August 2015), zeigen, dass die Belegungsrate von 71 Prozent im Vergleich zum Vorjahr stabil geblieben, die Zahl der Zimmer jedoch um 32 Prozent angestiegen ist. Seit Jahresbeginn hat sich die Zahl der Besucher erstmals der Zwei-Millionen- Marke genähert, das bedeutet einen Zuwachs von sechs Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Das Ziel, am Jahresende bei drei Millionen Gästen zu stehen, rückt für Katar damit in greifbare Nähe. Die Eröffnung des National Museums vom Reißbrett des französischen Stararchitekten Jean Nouvel im nächsten Jahr dürfte dem Besucherstrom einen weiteren Schub geben.

⇒ Nächste Seite: Das sind die wichtigsten Hotel-Newcomer in Doha

Von Doha nach Durban: Qatar Airways mit neuer Route
Katar stärkt Geschäftsreisemarkt mit eigener Marke

Nächste Seite


  • In NRW gibt es viele außergewöhnliche Event-Locations, die den Business-Trip zu einem ganz besonderen Erlebnis machen. Egal, ob prunkvolle Hallen, Industriedenkmäler oder moderne Locations – wir heißen dich #NRWelcome! Also schau gern vorbei und lass dich inspirieren.
  • Auf nach Indien! Gewinnen Sie einen Flug für zwei Personen in die westindische Wirtschaftsmetropole – in der Premium Economy Class von LOT Polish Airlines. Fliegen Sie ab einem Flughafen in der DACH-Region. Genießen Sie den Komfort der LOT-Lounge beim Zwischenstopp in Warschau. Starten Sie entspannt auf die Langstrecke, die LOT mit der modernen Boeing 787 Dreamliner bedient. Machen Sie dazu einfach mit bei unserer Leserbefragung und gewinnen Sie diesen oder einen von zahlreichen anderen Preisen!
  • x Newsletter abonnieren
    Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.