Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 3/2017

Unsere Printausgabe 3/2017 mit dem Titelthema: Teilen ist Trend – Wie Geschäftsreisende von der Sharing Economy profitieren können.

 

 

 

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 3/2017

Unsere Printausgabe 3/2017 mit dem Titelthema: Teilen ist Trend – Wie Geschäftsreisende von der Sharing Economy profitieren können.

 

 

 


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Wegen des bevorstehenden G20-Gipfels vom 7. bis 8. Juli in Hamburg wird an den deutschen Grenzen wieder kontrolliert. Die Behörden wollen damit mögliche Gewalttäter an der Einreise hindern. Die Überprüfungen an den Grenzen zu den Nachbarstaaten des Schengenraums sollen bis zum 11. Juli erfolgen. Interaktive Karte mit Hamburgs gesperrten Zonen In Hamburg müssen Geschäftsreisende mit […]

Weiterlesen

Für Geschäftsreisende, die mit dem Auto in EU-Staaten, sowie in Norwegen, Liechtenstein, Island, der Schweiz und in der Türkei unterwegs sind, ist kein Internationaler Führerschein erforderlich. Für Reisen in Albanien, Moldawien, Russland und der Ukraine empfiehlt der ADAC die Mitnahme dagegen unbedingt. Bei Reisen außerhalb Europas sollte man den Internationalen Führerschein grundsätzlich dabei haben, um […]

Weiterlesen

Wer jahrelang mit dem Firmenwagen unfallfrei unterwegs war, der kann mit etwas Vorplanung den Schadenfreiheitsrabatt mitnehmen, wenn er später wieder privat ein Auto versichert. Wir sagen wie. Neuer Job, Rente, Selbständigkeit: Es gibt viele Gründe, vom Firmenwagen wieder auf ein Privatfahrzeug umzusteigen. Doch oft macht die Versicherung dann Ärger. Die stuft den langjährigen Firmenwagenfahrer wie einen Fahranfänger […]

Weiterlesen




Ein papiernes Fahrtenbuch kann viel Steuern sparen, ist aber lästig. Kein Wunder, dass mancher mit elektronischen Apps liebäugelt. Was leisten sie? Welche Unterschiede gibt es? Welche sind die besten? Die private Nutzung der meisten beruflich genutzten Fahrzeuge wird über die Ein-Prozent-Regel besteuert. Dabei wird der Wert, dass man den Geschäftswagen mit einem Neupreis von z.B. 40.000 Euro auch […]

Weiterlesen

Kunden des Autovermieters Hertz können ihr Fahrzeug jetzt auch bei ausgesuchten Postfilialen abholen und abgeben. Möglich ist das im Rahmen eines einjährigen Pilotprojekts bei 13 Post-Verkaufsstellen. Die Postfilialen, an denen die Mietwagen verfügbar sind, liegen in Bad Homburg, Dieburg, Frankfurt, Heidelberg, Mainz, Mannheim, Ludwigshafen und Wiesbaden. Die Kunden buchen das Fahrzeug online auf der Hertz-Webseite […]

Weiterlesen

Sixt hat im Wettbewerb „Top Service Deutschland 2017“ zweimal abgeräumt. Zum einen hat der Mobilitätsdienstleister den ersten Preis für Unternehmen mit Endkunden erhalten. Außerdem erhielt er den Branchenpreis in der Kategorie „Tourismus“. Punkten konnte Sixt mit der klaren Ausrichtung in der Kundenorientierung und der Premium-Service-Strategie. Der Wettbewerb wird einmal im Jahr von der Wirtschaftszeitung Handelsblatt, […]

Weiterlesen


Frauen nutzen auf Geschäftsreisen immer häufiger Carsharing als Alternative zum Taxi. Männer nehmen dagegen lieber einen Mietwagen. Das ist das Ergebnis der Studie „Chefsache Business Travel 2017“ von Travel Management Companies im Deutschen ReiseVerband (DRV). Die Hälfte der weiblichen Führungskräfte und immerhin ein Drittel der männlichen greifen gern auf günstige Carsharing-Angebote zu. Wer nur alle […]

Weiterlesen

Bei der Weltausstellung Expo 2020 in Dubai will der Fahrdienst Uber seine fliegenden Taxis vorstellen. 2023 soll dann der kommerzielle Betrieb in Dallas und Dubai beginnen. Als technische Partner nennt das Unternehmen Bell oder Embraer. Vorgesehen ist ein Netz aus „Vertiports“, an denen die fliegenden Taxis senkrecht starten und landen können. Auch andere Unternehmen arbeiten […]

Weiterlesen

Das Vergleichsportal für Flughafentransfers, Airportsconnected, kooperiert mit der Sixt-Tochter Mydriver. Dadurch erhöht sich die Auswahl an Chauffeur-Services in 130 Städten. Insgesamt hat Airportsconnected knapp 700 Flughäfen weltweit gelistet. Die Transportmöglichkeiten reichen vom Shuttlebus bis zu Vans und Limousinen. Der Chauffeur-Service ist teilweise günstiger als ein reguläres Taxi, bietet aber vergleichsweise hohen Standard. In den ersten […]

Weiterlesen

Beim aktuellen Taxi-Test des ADAC erhielten ein Großteil der Testfahrten die Note „sehr gut“.  Defizite gibt es allerdings hinsichtlich der Routenkenntnis und -wahl der Taxifahrer. Insgesamt hat der ADAC 160 Taxifahrten in acht deutschen Städten getestet. 105 Fahrten schlossen mit der Note „sehr gut“ ab, 30 mit der Note „gut“ und elf mit „ausreichend“. Zehn […]

Weiterlesen