Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 4/2017

Unsere Printausgabe 4/2017 mit dem Titelthema: BahnCard 100 statt Dienstwagen – drei Geschäftsreisende im Praxistest von BUSINESS TRAVELLER und der Deutschen Bahn.

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 4/2017

Unsere Printausgabe 4/2017 mit dem Titelthema: BahnCard 100 statt Dienstwagen – drei Geschäftsreisende im Praxistest von BUSINESS TRAVELLER und der Deutschen Bahn.


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Kostenlose Hilfe bei defektem Koffer

Gepäckservice am Frankfurter Flughafen. Foto: Fraport
Gepäckservice am Frankfurter Flughafen. Foto: Fraport

Wenn der Reißverschluss hakt oder der Griff abfällt, hilft der Flughafen Gepäck-Service (FGS) am Frankfurter Airport schnell und unkompliziert. Die Werkstatträume in der Gepäckausgabe B im Terminal eins liegen direkt neben dem Kofferband elf. Die Mitarbeiter machen lädierte Koffer wieder reisetauglich. Und falls das nicht mehr möglich ist, können die Passagiere eines von rund 1.500 Ersatzgepäckstücken in jeder Preisklasse als Alternative wählen.

Reparatur und Austausch sind kostenlos. Um den Service nutzen zu können, müssen die Passagiere des Schaden am Schalter der Airline oder schriftlich bis zu sieben Tage nach dem Flug reklamieren.

Bei Problemen mit Maßen oder Verpackung von aufgegebenem Sondergepäck erhalten die Fluggäste beim Gepäck-Service auch Tiertransportboxen und Faltkartons für Sporträder. Die Werkstatt ist täglich von sechs bis 22 Uhr geöffnet.

(sf)

 

Weiterlesen:

30.03.2017: Smarte Koffer: High-tech auf vier Rollen