Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 2/2017

Unsere Printausgabe 2/2017 mit dem Titelthema: Koffer mit Köpfchen – Smarte Technik auf vier Rollen

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 2/2017

Unsere Printausgabe 2/2017 mit dem Titelthema: Koffer mit Köpfchen – Smarte Technik auf vier Rollen


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Asiana begrüßt Flaggschiff in Frankfurt

Asiana begrüßt den ersten Airbus A380 in Frankfurt. Foto: Asiana Airlines
Asiana begrüßt den ersten Airbus A380 in Frankfurt. Foto: Asiana Airlines

Geschäftsreisende mit Ziel Seoul können von Frankfurt aus jetzt täglich mit dem neuen Airbus A380 von Asiana Airlines in die südkoreanische Hauptstadt reisen. Der Superjumbo löst die bisher eingesetzte Boeing B747 ab und hat Platz für 137 Passagiere mehr. Der Airbus A380 hat 495 Sitzplätze in den drei Reiseklassen. Auf dem Hauptdeck sind zwölf Suiten der First Class und dahinter 311 Sitze der Economy Class untergebracht. Im Oberdeck befinden sich 66 Smartium-Business-Class-Sitze und 106 Plätze in der Economy Class. Die neue A380 ist eine Special Edition für Asiana Airlines mit Schiebetüren in der First Class und dem weltweit größten Bildschirm, einem 32-Zoll-High-Definition-Monitor. Die Business Class ist mit Full-Flat-Sitzen ausgestattet, jeder Passagier hat direkten Zutritt zum Gang. Der Sitzabstand in der Economy Class beträgt überdurchschnittliche 87 Zentimeter.

Der Airbus A380 von Asiana Airlines startet täglich um 18.30 Uhr in Frankfurt und landet um 12.40 Uhr am Folgetag in Seoul. Zurück geht es um 12.50 Uhr mit Ankunft um 16.30 Uhr in Frankfurt.

(sf)

 

WEITERLESEN:

12.01.2017: Asiana bringt A380 nach Frankfurt