Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 2/2017

Unsere Printausgabe 2/2017 mit dem Titelthema: Koffer mit Köpfchen – Smarte Technik auf vier Rollen

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 2/2017

Unsere Printausgabe 2/2017 mit dem Titelthema: Koffer mit Köpfchen – Smarte Technik auf vier Rollen


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

American Airlines fliegt wieder nach Frankfurt

Philadelphia International Airport, Foto: American Airlines
Philadelphia International Airport, Foto: American Airlines

Ab 7. April fliegt American Airlines während des Sommerflugplans wieder nonstop von Frankfurt nach Philadelphia. Die Strecke wird seit 22 Jahren bedient. Zum Einsatz kommt ein Airbus A330-200 mit 20 Sitzplätzen in der Business- und 234 in der Economy Class. Passagiere aus Deutschland können über das Drehkreuz Philadelphia weitere Destinationen in den Vereinigten Staaten, Kanada, Karibik und Lateinamerika erreichen.

Im Februar hat American Airlines neue Basic-Economy-Tarife zu insgesamt zehn Domestic-Strecken eingeführt. Für 20 bis 30 US-Dollar weniger pro Strecke bekommen die Passagiere einen normalen Economy-Sitz und dasselbe Essens-, Getränke- und Inflight-Entertainment-Angebot wie mit dem regulären Economy-Tarif. Allerdings gelten Einschränkungen, so darf man beispielsweise die Gepäckablage nicht nutzen, sondern muss den persönlichen Gegenstand unter dem Vordersitz verstauen.

Von Frankfurt aus fliegt American Airlines außerdem ganzjährig nach Dallas und Charlotte.

(sf)

WEITERLESEN:

⇒ 22.02.2017: Diese Airlines kassieren bei Extras am cleversten